Datenschutzbestimmungen

Der Schutz Ihrer Privatsphäre liegt uns am Herzen. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, alle persönlichen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren.

In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und verarbeiten. Außerdem erfahren Sie, wie Sie sich mit uns in Verbindung setzen können, wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten und zu unseren Bestimmungen zu Cookies haben, in denen wir Sie darüber informieren, wie My Italy Cookies und ähnliche Technologien verwendet.

Diese Datenschutzbestimmungen betreffen jeglichen Informationen, die wir über unsere Homepage sammeln (z.B. wenn Sie sich mit unserem Kundenservice per E-Mail in Verbindung setzen).

Möglicherweise ändern sich unsere Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit. Wenn Ihnen Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, empfehlen wir Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen, damit Sie immer über den neuesten Stand auf dem Laufenden sind.

Anmerkung: Ihre Zustimmung zu diesen Bestimmungen ist leider erforderlich. Wenn Sie diesen Datenschutzbestimmungen nicht zustimmen möchten, sollten Sie unseren Service nicht länger nutzen. Wenn Sie sich aber entscheiden, unseren Datenschutzbestimmungen zuzustimmen, können Sie Ihre nächsten Aufenthalt bei uns buchen.

Welche Arten von persönlichen Informationen werden von My Italy gesammelt?

Wir können Ihnen ohne Informationen nicht helfen, die perfekte Unterkunft für Sie zu finden. Wenn Sie also unseren Service nutzen, bitten wir Sie um bestimmte Informationen. Dabei handelt es sich um Informationen wie Ihren Namen, Ihre bevorzugte Kontaktangaben, die Namen der mit Ihnen reisenden Gäste und Ihre Zahlungsinformationen. Zusätzlich sammeln wir Informationen von Ihrem Computer. Hierbei kann es sich um Ihre IP-Adresse, den von Ihnen genutzten Browser und Ihre Spracheinstellungen handeln.

Warum sammelt und verwendet My Italy Ihre persönlichen Daten?

Der Grund, aus dem wir Sie hauptsächlich um Ihre persönlichen Angaben bitten, ist Ihre Online-Buchungen zu bearbeiten und den bestmöglichen Service sicherzustellen. . Wir nutzen Ihre persönlichen Daten, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen oder um Sie über die neuesten Angebote zu informieren.

Wie teilt My Italy Ihre Daten mit Dritten?

In die My Italy-Services sind verschiedene Dritte auf unterschiedliche Weise und aus verschiedenen Gründen eingebunden. Wir übermitteln hauptsächliche Ihre Buchungsdaten an die von Ihnen gebuchten Unterkunft, um Ihre Buchung abzuschließen. Es gibt aber noch weitere Parteien, die einen Teil Ihrer Daten erhalten könnten. Hierbei handelt es sich um Parteien, die My Italy bei verschiedenen Aufgaben unterstützen, Finanzinstitutionen, Werbefirmen oder in einigen Fällen Behörden. Unten erfahren Sie mehr darüber, wie die Informationen, die wir von Ihnen erhalten, verwendet und mit diesen Parteien geteilt werden.

Wie verwendet My Italy Kommunikationsvorgänge, die Sie und die von Ihnen gebuchte Unterkunft an My Italy senden?

My Italy unterstützt Sie und Unterkunftspartner beim gegenseitigen Austausch von Informationen und Anfragen über Unterkünfte und durchgeführte Buchungen, bei der die Kommunikation über My Italy erfolgt. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie My Italy diese Kommunikation erhält und verwendet, lesen Sie bitte weiter.

Welchen Gebrauch macht My Italy von sozialen Medien?

Die Nutzung sozialer Medien wird in die Services von My Italy auf unterschiedliche Weise integriert, so dass wir an der Sammlung Ihrer persönlichen Daten beteiligt sind oder der Anbieter der sozialen Medien erhält einige Ihrer Informationen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie diese Informationen genutzt und ausgetauscht werden, lesen Sie bitte weiter.

Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreift My Italy, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

Gemäß der europäischen Datenschutzgesetze achten wir auf angemessene Maßnahmen, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten vor Missbrauch und unberechtigtem Zugriff zu gewährleisten.

Welche Möglichkeiten der Kontrolle haben Sie bezüglich der persönlichen Daten, die Sie My Italy übermittelt haben?

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre persönlichen Daten, die wir über Sie gesammelt haben, einzusehen. Sie können eine Übersicht Ihrer persönlichen Daten anfordern, indem Sie uns eine Anfrage an die untenstehende E-Mail- Adresse senden.

Wer ist für die Verarbeitung persönlicher Daten auf der Webseite von My Italy verantwortlich?

My Italy Srlu, mit Sitz in Murlo, Italien unterliegt die Kontrolle bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf seinen Webseiten Mehr erfahren

Welche Art von persönlichen Informationen sammelt My Italy?

Persönliche Informationen, die wir von Ihnen erhalten.

My Italy sammelt und verarbeitet Informationen, die Sie uns geben. Wenn Sie eine Buchung durchführen, werden Sie (zumindest) um die Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse gebeten. Möglicherweise bitten wir auch um die Angabe Ihres Wohnsitzes, Ihrer Telefonnummer, der Zahlungsinformationen, die Namen der mit Ihnen reisenden Gäste und eventuelle Präferenzen, die Sie bezüglich Ihres Aufenthalts haben könnten. Auch durch die telefonische Kontaktaufnahme oder via Email mit unserem Kundenservice sammeln wir Informationen von Ihnen.

Persönliche Informationen, die wir von Ihnen über andere erhalten.

Natürlich buchen Sie möglicherweise nicht nur für sich selbst, sondern reisen mit anderen Gästen, über die Sie bei der Buchung Angaben machen oder Sie führen möglicherweise eine Buchung für jemand anderen durch.

Wir müssen darauf hinweisen, dass es Ihrer Verantwortung obliegt, dass die Personen, über die Sie persönliche Informationen übermitteln, sich diesen Vorgangs bewusst sind und akzeptiert haben, wie My Italy deren Informationen (wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben) verwendet werden.

Persönliche Informationen, die wir automatisch sammeln.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, und auch wenn Sie dabei nicht buchen, verarbeiten wir eventuell automatisch folgende Daten von Ihnen: IP- Adresse, Datum und Zeit Ihres Zugriffs auf unsere Services, Hardware, Software oder Browsertyp, Betriebssystem Ihres Computers, Applikationsversion und Spracheinstellungen sowie Informationen über Klicks und welche Seiten Ihnen angezeigt wurden.

Bei Nutzung eines Mobilgerätes erheben wir gegebenenfalls folgende Daten: Art des Mobilgerätes und dessen gerätespezifische Einstellungen und Eigenschaften sowie Ihren geografischen Standort und andere Systemaktivitäten. Wenn Sie eine Buchung abschließen, dann erfasst unser System, von welcher Webseite und/oder Apps Sie diese Buchung getätigt haben oder von welchen anderen Webseiten Sie Ihre Buchung auf My Italy durchgeführt haben.

Persönliche Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten.

Wir integrieren Leistungsanbieter dritter Parteien, die sich um die Zahlungsabwicklung zwischen Bucher und Unterkunft kümmern. Diese Leistungsanbieter teilen die Zahlungsinformationen mit uns, sodass wir Ihre Buchung bearbeiten und verwalten können.

Auch Unterkunftspartner teilen möglicherweise Informationen über Sie mit My Italy. Dies geschieht beispielsweise, wenn Sie Fragen zu Ihrer ausstehenden Buchung haben, wenn es zu Streitigkeiten bezüglich einer Buchung kommt oder es andere Kommunikation in Bezug auf Ihre Buchung über My Italy gibt.

Warum sammelt und verwendet My Italy Ihre persönlichen Daten?

Wir nutzen die über Sie gesammelten Informationen für verschiedene Zwecke. Ihre persönlichen Daten können auf folgende Arten und Weisen genutzt werden:

Buchungen: hauptsächlich nutzen wir Ihre persönlichen Daten zur Verwaltung und Vervollständigung Ihrer Online-Buchung.

Kundenservice: Wenn Sie Ihre Details mit unseren eingesetzten Team an Mitarbeitern teilen, geben Sie uns die Möglichkeit, Ihnen zu antworten, wenn dies erforderlich ist. Dazu gehört die Suche nach passenden Unterkünften und die Beantwortung jeglicher Fragen, die Sie bezüglich Ihrer Buchung haben könnten.

Nutzerkonto: My Italy-Kunden können ein Nutzerkonto auf unseren Webseiten erstellen. Wir nutzen diese Informationen zur Verwaltung dieses Kontos und Sie können Ihre Buchungen verwalten oder auf einfache Weise Buchungen für die Zukunft durchführen oder Ihre persönlichen Einstellungen verwalten. Zur Verwaltung Ihrer persönlichen Einstellungen zählen die Erstellung von Listen, die Anzeige von Unterkünften, die Sie in der Vergangenheit gesucht haben und zur Einsicht anderer reiserelevante Informationen, die Sie uns gegeben haben.

Online-Gruppen: Darüber hinaus können wir es Nutzern mit einem Konto ermöglichen, sich Online-Gruppen anzuschließen und miteinander zu interagieren. Sämtliche solcher Aktivitäten können anderen Kontoinhabern oder Unterkunftspartnern angezeigt werden.

Marketing: Wir nutzen Ihre Informationen ebenfalls zu Marketingzwecken. Diese Aktivitäten beinhalten:

Die Verwendung Ihrer Kontaktinformationen zum Versenden von reisebezogenen Produkten und Services, wenn Sie über uns eine Buchung durchführen oder ein Nutzerkonto erstellen. Sie können sich von diesen Marketingnachrichten jederzeit abmelden – hierfür klicken Sie ganz einfach auf den Link „Abmelden“, der in jedem Newsletter enthalten ist.

Basierend auf den Informationen, die Sie mit uns teilen, sehen Sie personalisierte Angebote auf der My Italy-Webseite.

Sonstige Kommunikation: Es kann vorkommen, dass wir Sie per E-Mail, Post, Telefon oder SMS kontaktieren, je nach dem, welche Kontaktinformationen Sie mit uns geteilt haben. Und wir verarbeiten die Kommunikation, die Sie mit uns geteilt haben. Dafür kann es folgende Gründe geben:

Die Beantwortung und Bearbeitung sämtlicher Anfragen, die Sie oder Ihre gebuchte Unterkunft gestellt haben. My Italy bietet Gästen und Unterkunftspartnern darüber hinaus diverse Möglichkeiten, Informationen, Anfragen und Kommentare im Hinblick auf Unterkünfte und bestehende Buchungen, die über My Italy erfolgen, auszutauschen. Wenn Sie hierüber mehr erfahren möchten, scrollen Sie ein bißchen weiter nach unten zum Abschnitt „Wie verarbeitet My Italy die Kommunikation, die Sie und Ihre gebuchte Unterkunft möglicherweise über My Italy übermitteln?”

Wir senden Ihnen gegebenenfalls auch andere buchungsrelevante Daten, wie z.B. die Kontaktdaten von My Italy, falls Sie während Ihrer Reise unsere Unterstützung benötigen oder auch Informationen, die für die Planung Ihrer Reise hilfreich sein können. Gegebenenfalls senden wir Ihnen auch Informationen zu Ihren bevorstehenden Buchungen oder eine Zusammenfassung aller Buchungen, die Sie über My Italy bereits getätigt haben.

Gewährleistung eines sicheren und zuverlässigen Services: Um ein vertrauenswürdiges Umfeld für Sie, andere Reisende, die Geschäftspartner von My Italy und unsere Unterkunftspartner zu schaffen, nutzen wir gegebenenfalls persönliche Daten zur Aufdeckung und Prävention von Betrug und anderen illegalen bzw. unerwünschten Aktivitäten. Wir können zudem persönliche Daten für Gefährdungsbeurteilungen und Sicherheitszwecke – einschließlich der Authentifizierung von Nutzern und Buchungen – nutzen. Daher kann es vorkommen, dass wir bestimmte Buchungen vorübergehend zurückstellen müssen.

Verbesserung unseres Services: Wir nutzen persönliche Daten auch für analytische Zwecke. Dies dient nicht nur der Verbesserung unseres Services und der Optimierung der Nutzererfahrung, sondern kann auch für Testzwecke, zur Problembehebung und zur Verbesserung der Funktionalität und Qualität unseres Online-Reiseservices erfolgen. Hier setzen wir es uns zum Ziel, unsere Homepage zu optimieren.

Um Ihre Daten wie beschrieben zu verarbeiten, stützen wir uns auf die folgenden rechtlichen Grundlagen:

Vertragserfüllung: Die Nutzung Ihrer Daten kann erforderlich sein, um den Vertrag, den Sie mit uns eingehen, umzusetzen. Wenn Sie beispielsweise unseren Service nutzen, um eine Online-Buchung zu tätigen, werden wir auf Ihre Daten zugreifen, um unserer Pflicht nachzukommen, die Buchung gemäß unserer gemeinsamen Vereinbarung abzuschließen und durchzuführen.

Legitime Interessen: Wir können Ihre Daten für unsere legitimen Geschäftsinteressen nutzen. Hierdurch können wir Ihnen möglichst personalisierte Inhalte auf der Webseite, in den E-Mails und in den Newslettern zur Verfügung stellen, oder unsere Produkte und Services sowie die Inhalte auf unserer Webseite optimieren und bewerben; zudem kann dies administrativen oder juristischen Zwecken dienen oder auch der Aufdeckung von betrügerischen Aktivitäten.

Zustimmung: Wir setzen unter Umständen Ihre Zustimmung voraus, Ihre persönlichen Daten für bestimmte Direktmarketingzwecke verwenden zu dürfen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie uns über die Adressen am Ende dieser Datenschutzerklärung kontaktieren.

Wie teilt My Italy Ihre Daten mit Dritten?

Wir teilen unter bestimmten Umständen Ihre persönlichen Daten mit Dritten.

Die von Ihnen gebuchte Unterkunft: Um Ihre Buchung abzuschließen, übermitteln wir die relevanten Buchungsdaten an die von Ihnen gebuchte Unterkunft. Dies können Informationen wie Ihr Name, Ihre Kontaktdaten, Ihre Zahlungsangaben, Ihre besonderen Anfragen aus der Buchung sowie die Namen der mit Ihnen reisenden Gäste sein. Wenn Sie eine Frage zu Ihrer Buchung haben, kontaktieren wir gegebenenfalls den Unterkunftsbetreiber und bitten ihn, sich darum zu kümmern. Sofern keine Zahlung während des Buchungsvorgangs über die My Italy-Webseite erfolgt, werden wir Ihre Kreditkartendetails an die gebuchte Unterkunft zur weiteren Bearbeitung weiterleiten (vorausgesetzt, Sie haben uns diese Daten während des Buchungsvorgangs zur Verfügung gestellt). Im Falle von buchungsbezogenen Streitigkeiten können wir dem Unterkunftsbetreiber je nach Bedarf Daten zum Buchungsvorgang übermitteln. Dies beinhaltet womöglich eine Kopie Ihrer Buchungsbestätigung, die als Beleg für den tatsächlichen Buchungsabschluss dient.

Ihr zuständiges My Italy-Büro: Um die Nutzung der My Italy- Services zu unterstützen, können Ihre Daten mit Tochterunternehmen der My Italy-Unternehmensgruppe geteilt werden. Wenn Sie mehr über die My Italy-Unternehmensgruppe erfahren möchten, klicken Sie bitte auf Über My Italy.

Drittdienstleister: Wir greifen gegebenenfalls auf Dienstleister zurück, um Ihre persönlichen Daten in unserem Namen zu verarbeiten. Dies kann diversen Zwecken dienen, wie zum Beispiel Sie bei der Wahl Ihrer perfekten Unterkunft zu unterstützen. Alle Drittdienstleister unterliegen Vertraulichkeitsvereinbarungen und dürfen Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu den zuvor genannten Zwecken verarbeiten.

Zahlungsanbieter und (anderweitige) Finanzinstitutionen: Wenn eine Rückbuchungsforderung für Ihre Buchung von Ihnen oder dem Inhaber der Kreditkarte, die für die Buchung verwendet wurde, eingereicht wird, kann es vorkommen, dass wir bestimmte Buchungsdetails mit dem Zahlungsanbieter und der jeweiligen Finanzinstitution teilen müssen, um die Rückbuchungsforderung zu bearbeiten. Diese Details können eine Kopie Ihrer Buchungsbestätigung oder die IP-Adresse, die für Ihre Buchung verwendet wurde, umfassen. Zudem können wir Informationen mit den jeweiligen Finanzinstitutionen teilen, wenn dies unserer Ansicht nach unabdingbar ist, um betrügerische Aktivitäten aufzudecken oder zu verhindern.

Zuständige Behörden: Wir legen persönliche Daten zur Rechtsdurchsetzung offen, wenn dies vom Gesetz verlangt wird oder dringend zur Verhinderung, Aufdeckung oder Strafverfolgung von kriminellen Handlungen oder Betrug nötig ist. Darüber hinaus können wir gegebenenfalls persönliche Daten mit den zuständigen Behörden teilen, um unsere Rechte und Unterkünfte oder die Rechte und Unterkünfte unserer Geschäftspartner zu schützen.

Werbepartner: Im Rahmen der Vermarktung der Dienstleistungen von My Italy über Drittgeschäftspartner (um sicherzustellen, dass relevante Werbeanzeigen dem passenden Publikum angezeigt werden), teilen wir ggf. persönliche Daten mit Werbepartnern. Dies beinhaltet Ihre E-Mail-Adresse. Wir sind bemüht, E-Mail-Adressen nur in gehashter Form zu teilen, so dass sie einer bestehenden Kundendatenbank zugeordnet werden können, und Ihre E-Mail-Adresse zu keinen anderen Zwecken zu teilen. Weitere Informationen zu personalisierter Werbung und Ihren Möglichkeiten finden Sie unter „Wie werden Cookies genutzt?” und „Welche Möglichkeiten haben Sie?” in unserer Cookies-Richtlinie.

Wie verarbeitet My Italy die Kommunikation, die Sie und Ihre gebuchte Unterkunft möglicherweise über My Italy übermitteln?

My Italy bietet Unterkunftspartnern und Ihnen diverse Möglichkeiten, über Unterkünfte und bestehende Buchungen, die über My Italy erfolgen, zu kommunizieren. Sie können My Italy über die Homepage My Italy kontaktieren, wenn Sie Fragen zu Ihrer Buchung oder Ihrer gebuchten Unterkunft haben.

My Italy ist berechtigt, auf diese Kommunikation zuzugreifen und diese gegebenenfalls mittels automatisierter Prozesse zu prüfen, zu scannen und zu analysieren. Letzteres dient Sicherheitszwecken, der Unterbindung betrügerischer Aktivitäten, der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen und Auflagen, der Aufdeckung von potenziellem Fehlverhalten, der Produktentwicklung und - optimierung, Forschungszwecken, der Kundenbindung, einschließlich der Bereitstellung von Informationen und Angeboten, von denen wir glauben, dass sie für Sie relevant sind sowie dem Kundenservice oder technischen Support. Wir behalten uns das Recht vor, die Zustellung von Kommunikation zu blockieren oder Kommunikation zu überprüfen, wenn wir nach unserem alleinigen Ermessen der Ansicht sind, dass Letztere schädigende Inhalte oder Spam enthält oder ein Risiko für Sie, Unterkunftspartner, My Italy oder anderweitige Parteien darstellt. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Kommunikation, die über Kommunikationskanäle von My Italy geschickt oder erhalten wird, von My Italy entgegengenommen und gespeichert wird. Die Geschäftspartner, über deren Plattform Sie die Buchung getätigt haben und die Unterkunftspartner sind berechtigt, mit Ihnen per E-Mail oder über anderweitige Kanäle, die der Kontrolle von My Italy nicht unterliegen, direkt zu kommunizieren.

Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreift My Italy, um Ihre persönliche Daten zu schützen?

Nach europäischem Datenschutzrecht wenden wir angemessene Prozeduren an, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten vor Missbrauch und unberechtigtem Zugriff zu gewährleisten.

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, nutzen wir entsprechende Geschäftssysteme und -abläufe. Zudem wenden wir Sicherheitsverfahren sowie technische Beschränkungen und Zugangsbeschränkungen an, wenn unsere Server auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und sie verwenden. Nur befugte Mitarbeiter haben für die sachgemäße Erfüllung ihrer Aufgaben Zugang zu Ihren persönlichen Daten.

Wie geht My Italy mit persönlichen Daten von Kindern um?

Die Services von My Italy sind nicht für Kinder unter 18 Jahren gedacht. Unsere Dienstleistungen dürfen nur mit dem gültigen Einverständnis eines Elternteils oder eines Vormundes in Anspruch genommen werden. Sollten wir Daten von Kindern unter 18 Jahren übermittelt bekommen, behalten wir uns vor, diese zu löschen. In bestimmten Fällen einer Buchung oder unter außergewöhnlichen Umständen, ist My Italy berechtigt, Daten von Kindern aussschließlich mit dem Einverständnis des Elternteils zu sammeln und nutzen.

Wie können Sie kontrollieren, welche persönlichen Daten Sie My Italy zur Verfügung gestellt haben?

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten einzusehen. Um eine Übersicht Ihrer persönlichen Daten zu erhalten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an die unten angegebene Adresse.

Sie können uns auch kontaktieren, wenn Sie glauben, dass die persönlichen Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, fehlerhaft sind, oder wenn Sie glauben, dass wir nicht mehr berechtigt sind, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, oder wenn Sie sonstige Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen oder den vorliegenden Datenschutzbestimmungen haben. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht über die unten aufgeführten Kontaktdaten. Wir werden Ihre Anfrage gemäß des anwendbaren italienischen Datenschutzgesetzes bearbeiten. Sie können jederzeit Ihr Nutzerkonto löschen.

Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Ihre Daten werden solange gespeichert wie diese zur Ausführung einer Vereinbarung und/oder Vermittlung entsprechend der gesetzlichen Fristen für diesen Zweck benötigt werden. Aus administrativen Gründen müssen wir Aufzeichnungen, dazu gehören möglicherweise Ihre persönlichen Daten wie Name und Adresse, für 7 Jahre aufbewahren.

Wer ist für die Verarbeitung von persönlichen Daten auf der Webseite von My Italy verantwortlich?

My Italy Srlu ist für die Verarbeitung von persönlichen Daten auf seinen Webseiten verantwortlich. My Italy Srlu ist eine Kapitalgesellschaft mit beschränkter Haftung, die dem italienischen Recht unterliegt und ihren Sitz in Via della Cucculeggia 15, 53016 Murlo (SI), Italien hat. Falls Sie Vorschläge oder Anmerkungen bezüglich dieser Datenschutzbestimmungen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@myitalyselection.de.

Bestimmungen zu Cookies

Cookies und andere Tracking-Technologien können auf unseren Webseiten und in unseren Apps auf vielfältige Art und Weise zum Einsatz kommen. Sie sorgen etwa dafür, dass die My Italy-Webseite funktioniert, sie analysieren den Traffic oder sie dienen Werbezwecken. Diese Technologien werden entweder von uns direkt oder von unseren Geschäftspartnern, einschließlich Drittdienstleistern und Werbetreibenden, die mit uns zusammenarbeiten, genutzt. Wenn Sie mehr über Cookies, ihre Nutzung und Ihre Möglichkeiten diesbezüglich erfahren möchten, können Sie dies hier nachlesen.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist ein kleiner Datenanhang, der im Browser Ihres Computers oder auf Ihrem mobilen Gerät platziert wird. Sogenannte „Firstparty-Cookies” sind Cookies, die vom Unternehmen bedient werden, das die Domain, auf die die Cookies gesetzt werden, betreibt. Die eigenen My Italy-Cookies sind somit „Firstparty- Cookies”. Wenn wir es Dritten ermöglichen, Cookies über die Webseiten von My Italy zu nutzen, handelt es sich bei diesen Cookies um „Thirdparty- Cookies”.

Man unterscheidet darüber hinaus zwischen sogenannten Session-Cookies und dauerhaften Cookies.

Session-Cookies bleiben nur so lange bestehen, bis Sie Ihren Browser schließen. Dauerhafte Cookies haben eine längere Laufzeit und werden nicht automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Cookies mit einer maximalen Laufzeit von 5 Jahren zu nutzen bzw. zu gestatten. Nur unter außergewöhnlichen Umständen, etwa zu Sicherheitszwecken und wenn dies absolut unumgänglich ist, hat ein Cookie eine längere Laufzeit.

Zusätzlich zu den Cookies können andere, vergleichbare Tracking-Technologien eingesetzt werden. Zu diesen gehören etwa Zählpixel (auch Pixel-Tags, Web Bugs oder GIFs genannt), Tracking-URLs oder Softwareentwickler-Kits (SDKs). Ein Zählpixel ist eine winzige Grafik, die nur einen Pixel groß ist und entweder über eine Webseiten-Abfrage, in einer App, in einer Werbung oder im E-Mail-HTML- Format an Ihren Computer gesandt wird. Pixel können verwendet werden, um Daten von Ihrem Gerät abzurufen, beispielsweise Ihren Gerätetyp oder Ihr Betriebssystem, die IP-Adresse und den Zeitpunkt Ihres Besuchs. Pixel werden auch genutzt, um Cookies in Ihrem Browser zu bedienen und abzurufen. Anhand von Tracking-URLs lässt sich feststellen, über welche verweisende Webseite die My Italy-Webseiten besucht werden. SDKs hingegen sind kleine Code-Komponenten innerhalb von Apps, die ähnlich wie Cookies und Zählpixel funktionieren.

Alle diese Technologien werden in den vorliegenden Bestimmungen zu Cookies gemeinsam als „Cookies” bezeichnet.

Wie werden Cookies genutzt?

Cookies werden zu verschiedenen Zwecken eingesetzt. Anhand von Cookies werden Sie als ein und derselbe Nutzer auf den unterschiedlichen Seiten einer Webseite, auf unterschiedlichen Webseiten oder in einer App identifiziert.

Unsere Webseite verwendet Cookies zu unterschiedlichen Zwecken:

Technische Cookies: Wir möchten unseren Nutzern moderne und nutzerfreundliche Webseiten und Apps bieten, die sich automatisch ihren Wünschen und Bedürfnissen anpassen. Hierfür nutzen wir technische Cookies, um Ihnen unsere Webseite anzeigen zu können und die richtige Funktion zu gewährleisten. Auch zum Erstellen des Benutzerkontos, zum Einloggen und zum Verwalten Ihrer Buchungen werden technische Cookies verwendet. Diese sind für eine korrekte Funktion unserer Webseite unbedingt nötig.

Funktionelle Cookies: Wir nutzen auch funktionelle Cookies, um Ihre Präferenzen zu speichern und unsere Webseite möglichst effizient und nutzerfreundlich zu gestalten. Wir speichern zum Beispiel über diese Cookies Ihre bevorzugte Sprache und Währung sowie Ihre Suchanfragen und die Unterkünfte, die Sie sich zuvor angesehen haben. Wir können auch Cookies verwenden, um Ihre Anmeldedaten zu speichern, damit Sie nicht bei jedem Besuch unserer Seite Ihre Anmeldedaten neu eingeben müssen Ihr Passwort ist jedoch immer verschlüsselt. Diese funktionellen Cookies sind für die Funktion unserer Webseite nicht unbedingt nötig. Sie verbessern aber die Nutzerfreundlichkeit und sorgen dafür, dass sich Ihr Besuch auf My Italy möglichst angenehm gestaltet.

Analytische Cookies: Wir machen von Cookies Gebrauch, um einen Einblick davon zu erhalten, wie die Nutzer My Italy verwenden und was funktioniert und was nicht. Wir nutzen sie auch, um unsere Seiten oder Apps zu verbessern und weiterzuentwickeln, die Wirksamkeit von Werbeanzeigen und Mitteilungen zu analysieren und um zu gewährleisten, dass wir weiterhin interessant und relevant bleiben. Die von uns gesammelten Daten beinhalten die von Ihnen besuchten Seiten, verweisende Seiten und Ausstiegsseiten, die verwendeten Plattform, die E- Mails, die Sie geöffnet haben und auf die Sie reagiert haben sowie Angaben zu Datum und Uhrzeit.

Dies bedeutet auch, dass wir Daten über Ihr Nutzerverhalten auf der Webseite sammeln können, darunter etwa die Anzahl der Mausklicks auf einer bestimmten Seite, die Mausbewegungen, die Scroll-Aktivität, die von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe und den Text, den Sie in den jeweiligen Feldern eingeben. Weiterhin setzen wir analytische Cookies als Teil unserer Online-Werbekampagnen ein, um herauszufinden, wie Nutzer unsere Seiten verwenden, nachdem sie eine Online-Anzeige gesehen haben. Darunter fällt auch Werbung auf Seiten Dritter.

Kommerzielle Cookies: Zusätzlich zu unseren eigenen Cookies nutzen wir Thirdparty-Cookies, um personalisierte Werbung auf unseren und anderen Webseiten zu zeigen. Diesen Vorgang nennt man „Retargeting”. Er basiert auf Ihrer Aktivität auf unserer Webseite, beispielsweise auf den von Ihnen gesuchten Reisezielen, den angesehenen Unterkünften und den angezeigten Preisen.

Welche Möglichkeiten haben Sie?

Wenn Sie mehr über Cookies erfahren und herausfinden möchten, wie sie verwaltet oder gelöscht werden können, gehen Sie bitte auf allaboutcookies.org und den Hilfebereich Ihres Browsers. In den Einstellungen von Browsern wie Internet Explorer, Safari, Firefox oder Chrome können Sie bestimmen, welche Cookies akzeptiert und welche abgelehnt werden sollen. Wo genau Sie diese Einstellungen finden, hängt von der Art Ihres Browsers ab. Die entsprechenden Einstellungen finden Sie mit der Hilfefunktion Ihres Browsers. Wenn Sie sich gegen bestimmte technische und/oder funktionelle Cookies entscheiden, können Sie von einigen Funktionen auf unserer Webseite unter Umständen keinen Gebrauch machen. Zurzeit unterstützen wir keine „Do-Not- Track”-Browsereinstellungen. Sollte eine allgemein gültige Definition von „Do-Not- Track”-Browsersignalen eingeführt werden, werden wir diese Richtlinie nochmals prüfen.

Werbung. Wir arbeiten grundsätzlich mit Online-Werbe- und - Marketingunternehmen zusammen, die Mitglieder der Network Advertising Initiative (NAI) und/oder des Interactive Advertising Bureau (IAB) sind. Mitglieder der NAI und des IAB halten sich an Industriestandards und einen Verhaltenskodex. Die Mitglieder der NAI und des IAB bieten eine Deaktivierungsfunktion von interessensbasierter Werbung. Besuchen Sie auch www.networkadvertising.org, um die einzelnen NAI-Mitglieder, die eventuell Cookies auf Ihrem Computer platziert haben, zu identifizieren.

Um die interessensbasierte Werbung eines Mitglieds des NAI zu deaktivieren, setzen Sie bitte ein Häkchen neben das Kästchen, das der Firma zugeordnet ist, die Sie blockieren möchten. Besuchen Sie auch www.youronlinechoices.com oder www.youradchoices.com, um zu erfahren, wie Sie interessensbasierte Werbung deaktivieren können. Anhand Ihres mobilen Gerätes können Sie unter Umständen auch die Datenweitergabe zu Retargeting-Zwecken über die Geräteeinstellungen einschränken. Bitte beachten Sie außerdem, dass die Deaktivierung eines Werbenetzwerkes nicht zur Folge hat, dass Sie keine Onlinewerbung mehr erhalten oder nicht mehr Teil einer Marketinganalyse sind. Lediglich das von Ihnen deaktivierte Netzwerk wird Ihnen keine auf Ihre Präferenzen und Surfgewohnheiten zugeschnittene Werbung mehr senden.

Analytics. Um die analytische Datensammlung durch Google Analytics über bestimmte Browserarten zu deaktivieren, gehen Sie auf diesen Link: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics (nur für Desktop- PCs).

Wenn Sie Fragen, Vorschläge oder Kommentare zu den vorliegenden Bestimmungen zu Cookies hinterlegen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an info@myitalyselection.de. Diese Bestimmungen zu Cookies können von Zeit zu Zeit angepasst werden. Schauen Sie also regelmäßig auf dieser Seite vorbei, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Unsere Kontaktdaten:

Deco